Anleitung zum Netz Aufziehen

1. Zum Aufziehen des Netzes entfernen Sie zuerst den Abstreifring und den Bremsgummi. Dann nehmen Sie eine Netzmanschette über beide Arme, wie im Foto dargestellt, und schieben diese vorsichtig von vorn über das Rohr. Dabei ist zu beachten, dass sich das Netz am Rand nicht verhängt oder verdreht, da es sonst später nicht ordentlich ablaufen kann.

2. Dann entfernen Sie die Plastikhüllen, welche die Manschette zusammen halten und ziehen diese nach vorn heraus.

3. Nun ziehen Sie die Kartons, die ursprünglich die Manschette stabilisiert haben, ebenfalls nach vorn raus. Achten Sie immer darauf, dass sich das Netz nicht verzieht oder verrutscht, da es sich sonst beim Einnetzen des Weihnachtsbaumes nicht leicht abstreifen lässt. Nicht alle Netze verfügen über Kartons!

4. Jetzt wird der Bremsgummi wieder auf das Rohr gezogen.

5. Anschließend platzieren Sie wieder den Abstreifring. Dazu wird dieser aufgesteckt und nach rechts gedreht, bis er wieder fest auf dem Trichter steckt.

6. Bei den meisten Netztypen sind Ende und Anfang mit zwei Fäden verbunden. Diese müssen jetzt durchtrennt werden.

7. Als letztes wird der Anfang vom Netz unter dem Bremsgummi ...

...und dann über den Abstreifring gezogen

 

8. Abschließend wird das Netz langsam und gleichmäßig nach vorn bis auf die Höhe der Klinge gezogen.